Die Basisversion unserer Bodenstation ermöglicht die Kommunikation im UHF Band und greift hierzu auf eine Doppel-Yagi Antenne zurück. Die Antenne verfügt über einen Nachführungsmotor der Azimut- und Elevation des Satelliten trackt. Das Motorsteuerungsgerät, ein Funkgerät für den Empfang der Daten, sowie ein PC mit sämtlicher notwendiger Software werden mitgeliefert. Nach Bedarf können wir auch das Bedienungspersonal schulen.

Diese Station ist besonders für Satelliten geeignet die keine optischen Nutzlasten, sondern lediglich Experimente fliegen, deren Datenaufkommen gering ist.

h

Preise auf Nachfrage